Helfer zur Dokumentation für Umgangseltern

Umgangstagebuecher

Im Privaten war bei mir ziemlich viel los, daher war es hier in letzter Zeit etwas ruhig...

Heute habe ich einen Hinweis auf Bücher für alle, bei denen es im Rahmen des Umgangs der Kinder zu Komplikationen kommt. Sei es, dass mitgegebene Dinge fehlen, Absprachen nicht eingehalten werden, Kinder nach dem Umgang auffällig reagieren usw. Es gibt immer mal wieder Situationen, in denen man festhalten will, was gelaufen ist.

All das bietet das Tagebuch für Umgangseltern, das es in verschiedenen Covervarianten gibt. Bei regelmäßigen Eintragungen können somit auch Strukturen und wiederkehrende Vorkommnisse dokumentiert und alles zur besseren Erinnerung festgehalten werden, was sonst im Alltag womöglich untergeht und später nicht mehr rekonstruiert werden kann. Eine wahre Erleichterung!

Umgangstagebuecher